17.11.2014

von B° RB

Familienerlebnis rund um Regensburg

Das Regensburger Land ist eine hervorragende Region Stadt und Land, Familienurlaub und Kulturelles zu verbinden

Ostbayern Tourismus

Klettern oder Eselwandern, Bootswandern oder eine Pflegestation für Wildvögel besuchen: Das Regensburger Land ist eine hervorragende Region Stadt und Land, Familienurlaub und Kulturelles zu verbinden. Vormittags klettert man zwischen Baumwipfeln im Kletterwald bei Regensburg, nachmittags gibt’s Eis und Latte Macchiato in der historischen Altstadt. Fünf markierte Burgensteige laden ein, die kleinen Flusstäler und mittelalterlichen Burgen rund um die große Stadt zu erleben. 

Eine gute Ergänzung dazu ist die Besichtigung des größten bewohnten Schlosses Europas, das Schloss von Thurn und Taxis in Regensburg. Vom Kinderland Trampoline in Pentling bis zum Family Aktivpark in Grünthal gibt es im Regensburger Land viele Möglichkeiten Familienspaß unter Dach zu haben und das zu moderaten Preisen. 

Informationsmaterial erhält man im Tourismusbüro des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regnesburg, Tel. 0941 4009-495, E-Mail: tourismus@landratsamt-regensburg.de

Passend zum Thema

Der Marktplatz von Nikia auf Nissyros wurde als einer der schönsten in Europa ausgezeichnet

Damit die Gesundheit im Urlaub nicht zu kurz kommt. Wie eine Auslandsreise-Krankenversicherung im Notfall helfen kann

Stiftung Warentest: Billigflüge. Abzocke vor Abflug

Mehr aus der Rubrik

Auf dem Donau-Panoramaweg von Regensburg nach Deggendorf

Verlag Friedrich Pustet: 50 historische Wirtshäuser in der Oberpfalz. Gewinnen Sie ein Exemplar bei Bayern online!

Teilen: